Interview - Erick Kohl

Der Künstler Erick Kohl bestickt und bemalt alte Fotografien. Auf eine spielerische, emotionale und clevere Art transformiert und transportiert er die Bilder in die Neuzeit und gibt diesen eine neue Identität. Berlinstickerei ist der Ort seines Schaffens.

Paul Klee

Meine Augen kreieren Wege, zeichnen Galaxien auf deiner Haut. Jeder Fleck ein neuer, unbenannter Planet, den es zu erkunden gilt. Unsichtbare Linien …

Mouches volantes

“Ein ungeheuerlicher Fund”, sagte der Bürgermeister.
“Ohne Zweifel”, sagte der Hirnforscher.
“Die Öffentlichkeit darf unter keinen Umständen davon erfahren”, sagte der Bürgermeister.
“Nun ja”, sagte der Journalist.

Fluten

Fluten von Licht umspülen mich
Erhellen die tiefsten Winkel einsamster Lebenszeit.
Verstaubte Erinnerungen in mattblauer Düsterkeit